Ein kleines Dorf am Ende der Welt

„Am Südende vom Schliersee geht es den Berg hinauf. Dort liegt ein außergewöhnliches kleines Dorf, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Ein Dorf, das so viel Ruhe und Beständigkeit ausstrahlt, als wäre es ein Stückchen Ewigkeit. Alles, was einen dort oben umgibt, ist mit besonderer Sorgfalt und Liebe hergestellt ….

(Die Miesbacherin 2014)

“Warum lege ich Euch diesen Ort als Hochzeitslocation so ans Herz?

  • Naturverbundenheit: Berge, Urwiesen, gepflegte Blumen- und Kräutergärten
  • Traditionsbewusstsein: altbayerisches Dorf, liebevoll instandgehalten
  • Authentizität: Gemütliche Holz-Tenne, für maximal 150 Personen, technisch ausgestattet, im Winter beheizbar!
  • 100% Kundenbezogenheit: Veranstaltungsleiterin Veronika Lammer vesteht es Wünsche von den Augen abzulesen und begleitet Euch ggf. über die gesamte Planungsdauer
  • Hoher Qualitätsanspruch: An der Umsetzung Eurer Vorgaben arbeitet Veronika Lammer mit eigenen Händen, bis ins letzte Detail
  • Herzlichkeit: Dieses Team lebt für seine Arbeit und schafft mit Ruhe und Herzlichkeit Wohlfühlmomente für alle Beteiligten
  • Individualität: Ob eine bayrisch-indische Hochzeit, ein Heuwagen, der Euch ins Dorf kutschiert, freie Trauungen in der Blumenwiese oder eine festliche Winterhochzeit mit Pferdeschlitten und heißen Maroni am offenen Feuer…Eure Herzenswünsche sind Befehl!

Blumen: Das blühende Atelier, München

Blumen: Das blühende Atelier, München

Eine märchenhafte Scheunenhochzeit im Museumsdorf oder eine frei Trauung auf der Blumenwiese – eine Vintagehochzeit, Euer Kindheitstraum?
Er könnte wahr werden, jetzt Kontakt aufnehmen:

www.wasmeier.deeventagentur@wasmeier.de 
+49 (0) 8026 – 92922 – 0

Liebe “Wasmeiers”, 1000 Dank für die immer wieder unglaubliche Zusammenarbeit!

 

Folgendes wurde auch dort fotografiert:

Hochzeit im Museumsdorf: http://www.brautwahn.de/tag/annas-traum/

Hochzeitsfotografie – Lebenslinien

 

Bleibt verliebt!

Eure Martina